| | |


Spessartbogen


Zum Inhalt

Naturerlebnis Spessartbogen

Vier naturkundliche Spessartbogen-Wanderungen

Der Naturpark Hessischer Spessart bietet dieses Jahr vier geführte Wanderungen auf dem Premiumwanderweg Spessartbogen an. Zu unterschiedlichen Jahreszeiten werden die Teilnehmer auf dem vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichneten Weg die besondere Vielfalt der Spessartnatur erleben können. Die begeisterten Spessartbogengeher und ausgebildeten Natur-, Kultur- und Wanderführer Michael und Inge Stange aus Bad Orb freuen sich darauf, ihren Mitwanderern die Natur am Wegesrand aufzuzeigen und nahebringen zu können. Glücksmomente sind daher garantiert.


Die erste Etappe fand am 18. Mai statt. Sie begann in Schlüchtern und endete nach 21,4 km am Rohrbacher Hof/Marjoß.


Wanderung 2 startet am 13. Juli in Bad Orb und endet nach 21,4 km in Waldrode. Es folgt am 31. August die nächste Wanderung vom Rohrbacher Hof/Marjoß nach Bad Orb (21,8 km). Der letzte Teil wird am 19. Oktober erwandert. Diesmal geht es von Waldrode nach Langenselbold. Im herbstlichen Kleid des Waldes sind hier 24,8 km zu erwandern.


Die Anfahrt zu den Startpunkten erfolgt individuell, die Rückfahrt wird vom Naturpark Hessischer Spessart organisiert. Der Teilnehmerbeitrag beträgt insgesamt 10€ (Kinder 5€) für Führung und Rücktransport.


Zu den einzelnen Etappen erfolgen rechtzeitig vorher noch einmal gezielte Informationen in der Tagespresse und im Internet (www.spessartbogen.de). Wer aber jetzt schon Lust bekommen hat, sich auf das Wanderglück Spessartbogen einzulassen, der kann sich gerne ab sofort anmelden unter info@spessartbogen.de oder telefonisch unter 06059/906690.




powered by webEdition CMS