| | |


Spessartbogen


Zum Inhalt

Naturerlebnis Spessartbogen

Rückblick der 2.Etappe: „Bad Orb - Waldrode “

Die zweite Etappe der Spessartbogen-Wanderung, veranstaltet vom Naturpark Hessischer Spessart, fand am 13. Juli 2014 statt und startete dort, wo der Spessartbogen aus dem Orbtal Richtung Molkenberg hinaufführt.

26 Teilnehmer ließen es sich nicht nehmen, trotz ungewisser Wetterverhältnisse, mit den Wanderführern Michael und Inge Stange die 21,4 km lange Tour zu starten. Der Anstieg auf Molkenberg, Bocksberg und Hubertsberg wurde gut gemeistert, bevor es in Richtung Ringwall und Waldkunst abwärts in den Kasselgrund ging. Leider begann es zu regnen und so wurde eine Rast in der Günthersmühle eingelegt. Der Regen legte immer wieder mal eine Pause ein, sodass sich die Gruppe wieder auf den Weiterweg begab. Bevor der nächste Anstieg angegangen wurde, folgte man dem Verlauf des Spessartbogens durch die herrlichen Bachtäler der Bieber und der Lützel. Leichtes Gewittergrummeln begleitete die Gruppe beim Anstieg zur Breitenborner Höhe und so entschloss man sich die Wanderung an der Jugendherberge in Geislitz zu beenden. Dort wurden die Wanderer mit einem Bus abgeholt und bei dann herrlichem Wetter zurück nach Bad Orb gefahren. Während der anschließenden gemeinsamen Einkehr waren die Eindrücke und Erlebnisse auf der zweiten Etappe des Spessartbogens noch einmal Thema. Auch wurden schon Verabredungen für die nächste Etappe getroffen.

Die nächste Etappe auf dem Spessartbogen findet am 31. Aug. 2014 statt und führt vom Rohrbacher Hof bis Bad Orb. Eine Ankündigung findet rechtzeitig in der Presse statt.




powered by webEdition CMS