| | |


Spessartbogen


Zum Inhalt

45 Teilnehmer bei der Dankeschön-Wanderung

Angebot des Naturparks Hessischer Spessart zum Jahresabschluss

Jossgrund. An einem herrlichen Wintertag kurz vor Jahresende fand zum fünften Mal die Dankeschön-Wanderung des Naturparks Hessischer Spessart statt.
Die beiden Naturparkführer Michael und Inge Stange hatten für diese Tour die Jossgrund-Runde, eine der zertifizierten Rundwanderwege „Spessartfährten“  ausgewählt. Das Ehepaar Stange wurde während der Wanderung von die beiden Wegepaten Robert Ruppel und Winfried Imkeller mit ihrer genauen Orts- und Sachkenntnis unterstützt.
 45 Teilnehmer fanden sich zum Mitwandern in Burgjoss am Schafhof ein, wo sich auf die Geschäftsstelle des Naturparks befindet.
Die Temperaturen an diesem klaren kalten Morgen forderten dazu auf, die Wanderung zügig anzugehen und in die weiße Winterlandschaft an der Jossa einzutauchen.
Entlang des Spessartflüsschens wurden dann eindeutige Spuren des Bibers entdeck, bevor die
Jossgrund-Runde aufwärts ging.                                                 
Auf dem Steinigen Berg angekommen, waren alle Teilnehmer warmgelaufen und genossen bei einer Rast die Sonne und die herrlichen Blicke über die schneebedeckten Spessartberge.  Vorbei an der Wachholderheide, über den Auragrund und das Tiefe Tal wanderte die Gruppe wieder bergwärts. Fast auf dem höchsten Punkt angekommen bot sich eine Scheune für eine weitere Rast an. Der strahlende Sonnenschein und die herrlichen Ausblicke über Oberndorf und Burgjoss wurden beim Abstieg noch einmal genossen, bevor es zur Einkehr in den Landgasthof ging.
Auch in diesem Jahr bietet der Naturpark wieder viele erlebnisreiche Wanderungen für jede Altersgruppe an. Die neuen Jahresprogrammes sind ab sofort in der Geschäftsstelle des Naturparks, Georg-Hartmann-Straße 5-7 in Jossgrund-Burgjoß, Telefon 06059/906783, E-Mail info@naturpark-hessischer-spessart.de erhältlich.



powered by webEdition CMS