| | |


Spessartbogen


Zum Inhalt

Erster Spessartbogen-TrailRun ein voller Erfolg

Gelungene Kooperation mit dem Laufwerk Gelnhausen auf dem Spessartbogen

Am Samstag, den 28. März 2015 fand der erste Spessartbogen-Trail-Run mit Start am Buchbergparkplatz in Langenselbold und Ziel am Fernblick in Neuses statt.
Das Laufwerk Gelnhausen veranstaltete diesen Lauf in Kooperation mit dem Naturpark Hessischer Spessart, der den Premiumwanderweg 2012 ins Leben gerufen hat. Der Spessartbogen erstreckt sich über eine Länge von 90km von Langenselbold nach Schlüchtern und bezaubert die Wanderer durch seine herrlichen weiten Landschaftsblicke, tiefen Spessartwälder, grünen Wiesentäler, sanften Anstiege, seine artenreiche Flora und Fauna sowie die unvergesslichen Glücksmomente entlang des Weges.
Gelaufen wurde dieses Mal die erste Etappe in drei Gruppen unterschiedlicher Laufgeschwindigkeiten. Vom Buchbergparkplatz in Langenselbold ging es über den Buchberg zur Dicken Tanne. Von dort aus Richtung Somborn durch den Wald, über Wiesenwege und weite Felder, erneut hoch zum Schwedenkreuz entlang der Birkenhainer Straße. Dann wieder hinab, vorbei an Pferdewiesen und dem Tennisplatz, am Restaurant Padre e Figlio wieder den Berg hinauf, nach einem längeren Anstieg hinab Richtung Neuses und nach einem letzten Anstieg hoch zum Aussichtsturm Fernblick. Dort waren die rund 14 hügeligen Kilometer für die Teilnehmer geschafft. Nach einem kurzen Beisammensein mit Snacks und Getränken wurden die Läufer wieder zurück zum Start gebracht.

Mit dem Fazit der erfolgreichen Premiere auf dem Spessartbogen waren sich alle einig: Der Spessartbogen ist wunderschön, Laufen in lockerer Runde macht Spaß und dieses Event braucht eine Fortsetzung. Und so dürfen wir schon jetzt gespannt sein, welche Etappe die Läufer als nächstes unter ihre Trail-Schuhe nehmen würden.




powered by webEdition CMS